Mats Backman wird Group Chief Financial Officer bei Trustly

Stockholm, 14. Januar 2021 – Trustly, der weltweit führende Anbieter von Zahlungslösungen für das Onlinebanking, gewinnt Mats Backman als neuen Group Chief Financial Officer. 

Backman ist derzeit CFO bei Veoneer, einem weltweit führenden Unternehmen der Automobiltechnologie, das an der New Yorker Börse und dem Nasdaq Stockholm notiert ist. Er bringt 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanzen, Compliance, M&A und internationale Expansion mit. Vor Veoneer arbeitete er als Group CFO bei Autoliv und davor als Group CFO bei Sandvik – beides große, weltweit führende Unternehmen in ihren jeweiligen Branchen. Backman ist darüber hinaus Vorstandsmitglied von Gränges. 

Oscar Berglund, CEO von Trustly: „Wir freuen uns sehr, Mats im Team von Trustly begrüßen zu können. Er bringt vielfältige Branchen-, Technologie- und Finanzexpertise sowie langjährige Führungserfahrung mit. Diese Expertise und seine umfangreiche internationale Erfahrung in weltweit führenden Unternehmen wird für Trustly angesichts unseres extremen Wachstums in den USA, des anhaltenden starken Wachstums in Europa und unserer zukünftigen Expansionspläne von ganz entscheidender Bedeutung sein." 

Mats Backman: "Trustly ist der klare Weltmarktführer bei Zahlungslösungen für das Onlinebanking – einem Bereich, der besonders schnell wächst. Ich freue mich sehr, Teil des Teams zu werden und noch mehr Erfahrung einzubringen, um so die globale Expansion zu unterstützen."

Jonas Palmquist ist weiterhin als CFO von Trustly für die EMEA-Region verantwortlich.

 

Über Trustly

Die im Jahr 2008 gegründete Trustly Group AB ist weltweit führend bei Zahlungslösungen für das Onlinebanking. Durch ein Konto-zu-Konto-Netzwerk vermeidet das Unternehmen Kartennetzwerke, sodass Verbraucher ihre Zahlungen schnell, einfach und sicher über das Onlinebanking direkt von ihrem Konto aus tätigen können. Die Trustly Group AB deckt mehr als 7.600 Banken ab und gibt so mehr als 600 Millionen Verbrauchern in Europa und Nordamerika die Möglichkeit, mit Trustly zu bezahlen. Das Unternehmen bedient viele der weltweit bekanntesten Händler in den Bereichen E-Commerce, Finanzdienstleistungen, Spiele, Medien, Telekommunikation und Reisen. Sie alle profitieren von einer erhöhten Kunden-Conversion, geringeren Betriebskosten und sinkenden Kosten für Betrug und Rückbuchungen.

Trustly beschäftigt 500 Mitarbeiter in Europa, den USA und Lateinamerika. Das Unternehmen ist ein lizenziertes Zahlungsinstitut nach der zweiten Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) und arbeitet unter der Aufsicht der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde in Europa. In den USA ist Trustly staatlich reguliert, wie es für die Bedienung seiner Zielmärkte erforderlich ist. Mehr auf www.trustly.com.