egaN_blog-ec-hero-ikea-2

Trustly und IKEA schaffen gemeinsam ein besseres globales Zahlungserlebnis

Stockholm, 11. November 2021 – Trustly, die führende globale Zahlungsplattform für digitale Konto-zu-Konto-Transaktionen, gibt eine Partnerschaft mit IKEA, dem größten Möbelhaus der Welt, bekannt.

Im Rahmen dieser Partnerschaft ermöglicht es Trustly IKEA-Kunden, ihre Einkäufe direkt über ihr Online-Bankkonto zu bezahlen. Durch die Zusammenarbeit gewinnt IKEA auch einen starken Partner für sein künftiges Wachstum in weiteren Märkten: Trustly bietet über eine einzige API-Integration Zugang zu mehr als 30 Ländern. Die Partnerschaft wurde zunächst in Österreich umgesetzt und wird in den kommenden Monaten auf mehrere andere europäische Länder ausgeweitet.

Als globales Unternehmen ist IKEA mit vielen Herausforderungen im Zusammenhang mit Zahlungen konfrontiert. Das weltweite Angebot von Trustly ermöglicht hohe durchschnittliche Transaktionswerte, stellt die Abwicklung von Zahlungen sicher und vereinfacht den Zahlungsabgleich. So können einige der größten Problemstellungen von IKEA gelöst werden. Darüber hinaus verbessert der geringere Verwaltungsaufwand die betriebliche Effizienz. Das ermöglicht es IKEA, sich auf sein Hauptziel zu fokussieren: einen besseren Alltag für Menschen zu schaffen.

Johan Nord, Chief Business Officer bei Trustly, meint dazu: "Das Ziel von IKEA ist es, eine große Auswahl an attraktiven, funktionalen Einrichtungsgegenständen zu so niedrigen Preisen anzubieten, dass sie sich möglichst viele Menschen leisten können. Trustly unterstützt IKEA mit unserer Konto-zu-Konto-Zahlungsmethode, für die keine Kreditkarte, App oder Registrierung benötigt wird. Gemeinsam können wir die stilvollen Designs von IKEA für alle zugänglich machen – und zwar möglichst barrierefrei. 

Weitere Informationen:

Meredith Popolo, Head of PR & Communications at Trustly

+46 (0)70-961 15 83

meredith.popolo@trustly.com

Über Trustly

Die im Jahr 2008 gegründete Trustly Group AB ist weltweit führend bei Onlinebanking-Zahlungen. Durch seine Konto-zu-Konto-Plattform definiert das Unternehmen die Geschwindigkeit, Einfachheit und Sicherheit von Zahlungen ganz neu und verbindet einige der bekanntesten Händler weltweit direkt mit den Verbrauchern – über deren Online-Bankkonto. Trustly kümmert sich um den gesamten Zahlungsprozess, wodurch sich das Unternehmen von seinen Wettbewerbern abhebt und eine attraktive, kostengünstigere Alternative zu den klassischen Kartennetzwerken anbieten kann. Das Unternehmen zählt heute 8.000 Händler zu seinen Kunden, vernetzt diese mit 525 Millionen Verbrauchern und 6.300 Banken in über 30 Ländern. Das Transaktionsvolumen betrug 2020 über 21 Milliarden US-Dollar. 

Trustly beschäftigt 600 Mitarbeiter in Europa, Nord- und Lateinamerika. Das Unternehmen ist ein lizenziertes Zahlungsinstitut nach der zweiten Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) und arbeitet unter der Aufsicht der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde in Europa. In den USA ist Trustly staatlich reguliert , wie es für die Bedienung seiner Zielmärkte erforderlich ist. Mehr auf www.trustly.com.